Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Machen Sie Ihren Urlaub doch mal im                              „Land der 1000 Seen“!

 

 

Erleben Sie Badespaß im Sommer und Eisvergnügen im Winter, Blütenrausch im Frühling und Vogelschwärme im Herbst.

Entdecken Sie die einzigartige Schönheit der Gewässer und der unberührten Natur im Müritz Nationalpark.

Mecklenburg-Vorpommern hat mehr als 2000 Seen – lauter blaue Farbkleckse in einer ansonsten grün und gelb dominierten

Szenerie. Mit der Müritz, dem als „Kleines Meer“ bezeichneten größten deutschen Binnengewässer, und den mit ihr

verbundenen Nachbarseen erleben Sie den Mittelpunkt dieser außergewöhnlichen Seenlandschaft. Genießen Sie einen echt

maritimen Urlaub am, im und auf dem Wasser. Die Luft ist frisch - atmen Sie tief ein und tanken Sie Ihre Lebensenergien mal

wieder so richtig auf. Zu sehen gibt es viel: sanft geschwungene Hügel, urwüchsige Moore, blätterraschelnde Buchen-,

Eichen- und Kieferwälder, sattgrüne Wiesen und Weiden. Wer sich Zeit für Naturbeobachtungen nimmt, wird reich belohnt. Die Region ist berühmt für See- sowie Fischadler und wird im Frühjahr und Herbst von Tausenden Kranichen als Rastplatz genutzt.